SANGO - Ein unwiderstehliches EPOS-Terminal

  

Im Gegensatz zu anderen EPOS-Terminals auf dem Markt ruht die SANGO nicht auf einem Untergestell, einem Sockel oder einer Konsole, sondern scheint zu schweben und schafft dadurch wertvollen Platz, der gewöhnlich von der Rechnereinheit in Anspruch genommen wurde. Dieses außergewöhnliche Design der SANGO unterstreicht ihre minimalistische Ästhetik und Ergonomie. Ihre standfeste und besonders robuste Basis aus Metall (natürliche Verlängerung des schlanken und designstarken Arms) wirkt wärmeableitend. 

Was die eingesetzten Technologien betrifft, passt sich die SANGO problemlos an die Bedürfnisse aller Anwender an: 4 verschiedene Prozessortypen stehen zur Auswahl, sowie mehrere Anschlussmöglichkeiten und ein SSD (solid state drive) in standard. Der flache Monitor mit LED Hintergrundbeleuchtung, ausgestattet mit einem randfreien Display wird entweder in kapazitiver Multi Touchscreen (PCAP Technologie) oder resistiver Ausführung (optional) angeboten.

 

 

 

      


 

YUNO - Universell und elegant EPOS-Terminal 

  

 

YUNO ist ein lüfterloses, kompaktes EPOS-Terminal mit einem Quad-Core Bay Trail Prozessor. Der leistungsstarke Allrounder ist für alle Verkaufsstellen und Servicepunkte geeignet und in 2 Formaten erhältlich: mit einem 15,1-Zoll-Standardbildschirm im Format 4:3 und mit einem 15,6-Zoll-Bildschirm im Breitbildformat 16:9. Der projiziert kapazitive Bildschirm lässt sich mit Mehrfingergestenerkennung bedienen und ist widerstandsfähig gegenüber Erschütterungen und Kratzern. Das EPOS-Terminal in modernem Design bietet sich für vielfältige Einsatzbereiche an: Das System kann mit VESA-Befestigungen installiert werden (ohne Sockel an der Wand oder auf einem Ständer).

Dieses universelle Hardware verfügt standardmäßig über einen Flashspeicher (SSD 2,5 Zoll) mit einer Kapazität von 64 GB und kann auch in besonders schwierigen Verkaufsumgebungen eingesetzt werden, weil es unempfindlich gegenüber Fetten, Krümeln, Staub, Spritzern aus Küchen, Restaurants oder Bäckereien ist. Der Prozessor Bay Trail 1900 verbraucht wenig Energie (nur 10 W), und sein Aluminiumgehäuse wirkt als Kühlkörper. Das erschwingliche Terminal bietet mit seinen vielen Vorzügen (moderne Technik, ergonomische Gestaltung, innovative Funktionen und gelungenes Design) ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine lohnende, rentable und beständige Investition für jedes POS IT-System.

 

  

 


 

NINO - Kleines Format, grosse Leistung 

  

 

 

AURES NINO ist ein vollständig zusammenklappbares Mini-Touchscreen-EPOS-Kassen-System, in kompaktem Design mit einem leistungsstarken J1900 Bay Trail Prozessor.

Der kleine 14 Zoll-Bildschirm mit dem 16:9 Breitbild-Format mit kapazitivem Touchscreen mit PCAP Multi-Touch-Technologie ist flach und randlos, was die Nutzung auch in kleinen Kassenbereichen ermöglicht.

Die AURES NINO ist ein komplett zusammenklappbar (0 bis 90°) und lässt sich Dank flexiblem Aluminium-Sockel überall anpassen. Sie lässt sich „flach“ wie ein Pult oder abgewinkelt auf seinem Fuß nutzen, außerdem ist eine VESA-Montage an Wand oder Säule möglich.

Das lüfterlose System eignet sich perfekt zum Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen, auch mit individuellen Anforderungen. Dabei überzeugt es durch geringen Stromverbrauch.